Kosten, Abrechnung & Erstattungsmöglichkeiten

Heilpraktiker-Behandlungen: So behältst Du den Überblick über Kosten und Erstattungen

Du, meine liebe Patientin, wünschst Dir bestimmt nichts mehr, als endlich Deine Beschwerden loszuwerden und Dich wieder rundum wohlzufühlen.

Da versteht es sich von selbst, dass Du Dich auch auf die Suche nach einer ganzheitlichen Behandlung begibst. Schließlich sollen Deine Beschwerden nicht nur gelindert, sondern am besten auch die Ursache gefunden und behandelt werden.

Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen normalerweise keine Kosten für eine Behandlung beim Heilpraktiker. Aber: Wenn Du eine private Krankenversicherung hast oder eine Zusatzversicherung hast, können die Kosten für eine Behandlung beim Heilpraktiker teilweise oder sogar vollständig erstattet werden. Hierfür gibt es die Gebührenordnung für Heilpraktiker oder das Hufelandverzeichnis.

Leider kann ich Dir nicht sagen, ob und in welchem Umfang Deine Krankenversicherung die Kosten übernehmen wird. Hierbei variieren die Bedingungen von Kasse zu Kasse sehr stark. Am besten informierst Du Dich direkt bei Deiner Krankenversicherung und lässt Dich dort beraten.

Wenn Du eine Rechnung nach Gebührenordnung benötigst, um Deine Kosten von Deiner Krankenversicherung zurückzubekommen, teile mir das einfach mit. Ich bin gerne für Dich da und erstelle Dir die Rechnung gemäß der GebüH.

Investition in Deine Gesundheit

Ich weiß genau, wie wichtig es ist, dass Deine Beschwerden schnell und zuverlässig behandelt werden. Denn nichts ist schlimmer, als mit Einschränkungen durch den Alltag zu gehen. Um Dich bestmöglich zu unterstützen, setze ich auf individuelle Behandlungsmethoden und eine auf Deine Bedürfnisse abgestimmte Therapie.

Dabei ist es wichtig zu betonen, dass je nach Beschwerde, Ursache und Vorgeschichte die Behandlungsmethoden und die Dauer der Therapie höchst individuell sind. Um eine erste Einschätzung zu Deinem Anliegen und den voraussichtlich entstehenden Kosten zu geben, biete ich gerne ein kostenloses telefonisches Erstgespräch an.

Preisliche Orientierung: Für unseren ersten Termin plane bitte ca. 1-1,5 Stunden Zeit ein. Die Pauschale für die Erstanamnese beträgt 150 €, Folgetermine bis zu einer halben Stunde (30
Min.) werden mit 60 € berechnet. Darüber hinaus fallen 30 € pro angefangene
Viertelstunde an.

Laborkosten sind nicht inbegriffen und werden direkt vom Labor mit Dir abgerechnet. Selbstverständlich besprechen wir vorab die Preise für Labor & Co. So hast Du jederzeit Planungssicherheit und volle Kontrolle über alle Kosten.

Im Ersttermin enthalten sind:

  • Gesprächsvorbereitung
  • Sichtung und Auswertung von Vor-Befunden anderer Heilpraktiker / Ärzte (bis zu 3 Seiten)
  • Körperliche Untersuchung
  • Weiterführende Diagnostik (z. B. Stuhlproben, Speichelhormontest)
  • Erstellung eines individuellen Therapieplans

Du hast eine Frage oder möchtest mich kennenlernen?

Fülle hierfür einfach das Kontaktformular aus - ich melde mich bei Dir für ein kostenloses und unverbindliches telefonisches Erstgespräch.

Hamburger Fernsehturm

Katharina Sobotke

Heilpraktikerin